Das Haus an der Bahn – Wohnhaus mit großem Grundstück in Bonn-Beuel

  • Grundriss Erdgeschoss
Das Haus an der Bahn – Wohnhaus mit großem Grundstück in Bonn-Beuel
Immobilien-ID : 16658
Zu Verkaufen 260.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße1.334 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche95 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl4 Zimmer

Das 1895 erbaute Einfamilienhaus verfügt über ca. 95 m² welche sich über zwei Etagen verteilen. Ein Teil des Objekts ist in den 60er Jahren angebaut worden. Die Ausstattung entspricht weitestgehend dem Baujahr.

– überwiegend Isolierverglasung in Holzrahmen mit Rollläden
– Die Beheizung erfolgt über eine Gastherme (2008), die Warmwasserbereitung über Elektrogeräte
– Holzdielenboden, der mit Teppich, bzw. PVC belegt wurde, Fliesen im Badezimmer
– großzügiges Badezimmer (bodentiefe Dusche) mit zwei Fenstern
– Gewölbekeller; ideal als Weinkeller, Zugang vom Heizungsraum
– Das Haupthaus verfügt einen Speicherbereich, der über eine Leiter erreicht wird
– Ein Teil des Gartens wurde an die DB verkauft, welche dieses Stück für den Ausbau der Linie S13 benötigt. Hier wird zukünftig noch mit Beeinträchtigung zu rechnen sein

Für eine Anpassung an den heutigen Standard sind umfangreiche Investitionen notwendig.

Grundstück:
1.334 m², zzgl. 1/3 Anteil an dem Weg von 121 m²
Hiervon sind ca. 400 m² der Deutschen Bahn zur vorübergehenden Nutzung für die Baustelle vermietet worden. Die Nutzung ist für ca. ein Jahr geplant und für diesen Zeitraum auch bereits vergütet worden. Der Baubeginn für den Bauabschnitt Süd ist für 2024 angesetzt, ein genaues Datum für die Baustelleneinrichtung liegt noch nicht vor.

Erschließung:
Nach Angaben des Verkäufers und der Stadt Bonn sind die bisher durchgeführten Erschließungsmaßnahmen abgerechnet und bezahlt.

Baulasten:
Für die bebaute Parzelle ist keine Baulast eingetragen, für die Verkehrsfläche (Weg), welche zum Grundstück führt, liegt eine Baulast vor (der Weg ist von baulichen Anlagen frei zu halten). Die Verkehrsfläche gehört zu 1/3 zu dem Grundstück.

Altlasten:
Nach Angaben des Verkäufers und der Stadt Bonn ist dieses Grundstück nicht im Altlastenkataster aufgeführt.

Der südlich gelegene Teil des Stadtteiles Beuel – auf der Sonnenseite Bonns – zählt durch seine gewachsenen, ruhigen Wohnstraßen zu einer der beliebtesten Wohngegenden. Von hohem Freizeitwert ist die fußläufig entfernte Rheinuferpromenade mit dem entsprechenden gastronomischen
Angebot. Fußläufig sind ein Supermarkt und eine Apotheke zu erreichen weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, etc. befinden sich im Beueler Zentrum. Zudem besteht eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Bahnhaltestelle „Limperich“ liegt in direkter Nähe, Kindergärten und Schulen sind ebenfalls fußläufig, bzw. mit dem Fahrrad zu erreichen.

Im gesamten Objekt findet man eine eingeschränkte Deckenhöhe vor (teils unter 2 Meter).

A
B
C
D
E
F
G
H - I
294,30 kWh/(m²·a)

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 294,30 kWh/(m²*a)
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 294,30 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: H
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1895
  • Energieausweis-Jahrgang: vor 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16658
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Limperich
  • Wohnfläche: 95 m²
  • Grundstücksfläche: 1.334 m²
  • Zimmer gesamt: 4
  • Baujahr: 1895
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 1
  • Garage: ja
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Linoleum
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Kaufpreis: 260.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.48 %

Ausstattungsmerkmale

Grundrisse

Grundriss Obergeschoss

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Bungalow Auf Dem Brüser Berg

Bungalow Bonn-Röttgen

Wachtberg-Niederbachem