Topgepflegtes Einfamilienhaus mit Garten in Ruhiglage von Wachtberg-Pech

  • Ansicht
  • Eingangsdiele
  • Wohn-/ Esszimmer
  • Wohnzimmer
  • Esszimmer
  • Terrasse
  • Terrasse
  • Terrasse
  • Garten
  • Küche
  • Küche
  • Diele OG
  • Elternzimmer
  • Schlafzimmer 1
  • Schlafzimmer 1
  • Schlafzimmer 2
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Balkon
Topgepflegtes Einfamilienhaus mit Garten in Ruhiglage von Wachtberg-Pech
Immobilien-ID : 16572
Zu Verkaufen 390.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße795 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche125 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl4 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer1 Badezimmer

Objektbeschreibung:
Das in zweiter Reihe gelegene Gebäude wurde im Jahre 1995 in massiver Bauweise an ein seit 1969 bestehendes, jedoch modernisiertes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung angebaut. Das Vorderhaus wurde mit dem hier zum Verkauf stehenden rückwärtigen Gebäude im Rahmen einer Teilungserklärung zu einer Eigentümergemeinschaft mit drei separaten Wohnungen zusammengefasst. Vorderes und hinteres Gebäude sind baulich aber grundsätzlich voneinander getrennt zu betrachten.

Bedingt durch die abfallende Geländestruktur ist der separate Eingang und die Wohnebene des an drei Seiten freistehenden Anbaus auf dem Untergeschossniveau des Vorderhauses. Auf diesem Niveau wird aus dem Hanggrundstück ein ebener Garten. Der Garten (des insgesamt 795 m² großen Areals) ist mit Rasen, Büschen und Bäumen gepflegt angelegt. Am Ende des Gartens schließt sich ein kleiner Bachlauf an.

Über eine -zwischen dem Vorderhaus und einer Doppelgarage führende- gepflasterte Zuwegung erreicht man eine auf Gartenebene gelegene Terrasse. Hier ist die Eingangstür, hinter der man durch die Diele den Wohnbereich des Hauses betritt. Zwischen Esszimmer und Küche ist eine Theke mit halbrunder Wandöffnung. Von der Küche gelangt man durch eine Glastür in einen kleinen Innenhof. Das an das Esszimmer anschließende Wohnzimmer ist durch große Fenster und einen Ausgang zur Terrasse und in den Garten von Licht durchflutet.
Zurück zur Diele (mit Gäste-WC und Dusche) – von hier führt eine halbrunde massive Innentreppe in den Schlafbereich im Obergeschoss. Hier gibt es drei Schlafzimmer, Diele und ein großzügiges Bad mit Wanne, Dusche und zwei Waschbecken. Vom Flur und dem Elternzimmer gelangt man zu einer großzügigen Balkonanlage, die sich das vordere und hintere Haus im Rahmen gemeinschaftlicher Nutzung teilen. Von der Diele führt eine Zugtreppe in den großzügigen wärmegedämmten (gegebenenfalls ausbaubaren) Speicher.

Im Untergeschoss des Vorderhauses liegen die Nutz- und Abstellräume der Wohneinheiten. Die Zuordnung erläutern wir Ihnen gerne im Rahmen der Innenbesichtigung. Gleiches gilt für die Nutzung der Doppelgarage.

Wohnfläche:
ca. 125 m² (ohne Berücksichtigung von Terrassen- und Balkonflächen)

Miteigentumsanteil am Grundstück:
50/100 Miteigentumsanteil am ca. 795 m² Grundstück, verbunden mit dem Sondereigentum an der hier zu veräußernden Wohnung (Nr. 3). Ferner bestehen Sondernutzungsrechte an der Terrasse, dem Balkon und zwei KFZ-Stellplätzen vor dem Haus. Eine Rücklage für die Instandhaltungsrücklage wurde nicht begründet.

Lage:
Umgeben vom Naturschutzgebiet Kottenforst liegt der ca. 2.500 Einwohner zählende Ortsteil des Wachtbergkreises nur ca. 3 km von Bad Godesberg entfernt. Hier wohnen Prominente aus Politik und Wirtschaft. Die Nähe zum umliegenden Autobahnnetz (nur fünf Fahrminuten zur nächsten BAB-Auffahrt) ermöglicht z.B. die Erreichbarkeit des Flughafens Köln/Bonn in ca. 25 Minuten. Der tägliche Bedarf ist zum Teil vor Ort gegeben und durch ein 1,5 km entferntes modernes und gut sortiertes Einkaufszentrum in Berkum abgedeckt. Das Haus selbst liegt in einer absolut ruhigen Anliegerstraße, die geprägt ist von Häusern gleichwertiger Kategorie.

Ausstattung:

– Fliesenböden im Erdgeschoss, hochwertiges Laminat im Obergeschoss
– geschossverbindende Innentreppe mit Marmorstufen
– Gas-Zentralheizung, als Fußbodenheizung ausgeführt
– isolierverglaste Kunststofffenster mit innenliegenden Sprossen
– Rollläden
– großes tagesbelichtetes Bad mit Eckwanne und Dusche
– moderne gut ausgestattete Einbauküche

Energieausweis:
Endenergieverbrauch: 130,8 kWh/(m²a) inkl. WW, Energieträger: Gas, Effizienzklasse: E, Bj. 1995

Provision:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,48 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages, unabhängig von der Verkäuferprovision.

A+
A
B
C
D
E
130,80 kWh/(m²·a)
F
G
H

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Engergieausweis gültig bis: 2030-10-19
  • Energieverbrauchskennwert: 130,80 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 130,80 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1995
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 20.10.2020
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16572
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Pech
  • Wohnfläche: 125 m²
  • Nutzfläche: 20 m²
  • Grundstücksfläche: 795 m²
  • Wohneinheiten: 2
  • Zimmer gesamt: 4
  • Schlafzimmer: 3
  • Badezimmer: 1
  • Keller: Ja
  • Terrasse: ja
  • Baujahr: 1995
  • Heizungsart: Fußbodenheizung
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Letzte Modernisierung: 2020
  • Kaufpreis: 390.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.48 %

Ausstattungsmerkmale

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Einfamilienhaus In Bonn-Mehlem

Einfamilienhaus Bonn-Ippendorf

Gründerzeithaus Im Bad Godesberger Kurviertel