Gepflegtes Architektenhaus in Adendorf bei Bonn

  • Ansicht Straße
  • Ansicht Garten
  • Garten
  • Essen Blick Wohnen
  • Wohnen mit Galerie
  • Küche
  • Wohnen mit Kamin
  • Obergeschoss Galeriezimmer
  • Blick Galeriezimmer zum Wohnen
  • Obergeschoss Galeriezimmer
  • Schlafen Obergeschoss
  • Bad Obergeschoss
  • Dachstudio
  • Duschbad Untergeschoss
  • Gastzimmer Untergeschoss

Objekt-NR. : 16243

Zu Verkaufen 450.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße392 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche162 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl6 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer3 Badezimmer Drucken

Grundstück:
Das Grundstück teilt sich auf in einen kleinen pflegeleichten Vorgarten und den abgeschlossenen rückwärtigen Garten, der das Gebäude rechtwinklig umschließt. Von der vor dem Wohnzimmer gelegenen Terrasse, führt eine Treppe zu einer abgesenkten 2. Terrassenebene mit einem von Eisenbahnschwellen eingefassten Teich und einem massiven Außengrill. Von dieser Terrasse führt wiederum eine Treppe ins Untergeschoss. Auf dem Dach der angebauten Garage wurde eine weitere geplattete Terrasse angelegt, die sowohl vom ersten Obergeschoss, als auch über eine Holztreppe vom Garten aus begangen werden kann.

Gebäude:
Das im Jahre 1981 errichtete gepflegte Architektenhaus bietet auf 162 m² viel Platz. Vom Windfang gelangt man ins Entree mit Gäste-WC und Treppenhaus geradezu in die Küche und durch eine Glastür in den großen Wohn-/Essbereich. Der Wohnbereich mit offenem Designerkamin durch Herausnahme der Decke zum ersten Obergeschoss offen und gibt den Blick frei auf eine mit Eichenbalken und Glas versehene Galerie. Die mit Rauputz versehenen Wände wurden teilweise in Fachwerkoptik ausgeführt. Die auch vom Wohnraum begehbare Küche ist mit Einbauten und Elektrogeräten ausgestattet.

Über die mit Natursteinstufen belegte Stahltreppe im Entree gelangt man ins Obergeschoss. Durch eine Vollglastür betritt man das zum Luftraum des Wohnzimmers verglaste Galeriezimmer. In der Galerie wurden Eichenbohlen als Träger verbaut, die in Kombination mit bodentiefen Fenstern und Glastüren eine individuelle lichte Atmosphäre erzeugen und ermöglichen einen schönen Blick zum Wohnbereich mit Kamin. Über einen seitlichen schmalen Galeriegang gelangt man zur großen Dachterrasse oberhalb der Garage. Die Obergeschossdiele erschließt zudem auch ein Schlafzimmer und ein großzügiges Bad mit Eckwanne, Doppelwaschbecken und abgemauerten WC-Bereich.

Das Dachgeschoss besteht aus einem weiteren Zimmer, Duschbad und großzügigem hellen Studiozimmer, dessen Giebelbereich komplett verglast ist.

Im Untergeschoss gibt es einen wohnlich ausgebauten Raum, das über Fenster zur Gartentreppe tagesbelichtet wird. Durch die nebengelegene neue Dusche eignet sich dieser Bereich sehr gut für einen Gäste oder ein erwachsenes Kind (gesamt ca. 19 m²). Ansonsten stehen im UG Vorrats- und Lagerräume zur Verfügung.

Ausstattung:
– Innentüren überwiegend als Vollglastüren ausgeführt
– offener Kamin im Wohnbereich
– in Glas gefasste Galerie
– Parkett- und Dielenböden und vieles mehr…

Wohnfläche:
ca. 162 m² (incl. des Luftraums oberhalb des Wohnzimmer, da bei Deckeneinzug ein weiteres Zimmer möglich)

Grundstück:
ca. 397 m²

Kaufpreis:
EUR 495.000,-

Provision:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages, unabhängig von der Verkäuferprovision.

Besichtigung:
Für eine Besichtigung setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Christine Roth in Verbindung.

Lage:
Das für seine exzellenten Töpferwaren bekannte Adendorf gehört zur Gemeinde Wachtberg, es ist idyllisch am Rande des Kottenforsts gelegen. Auf der Burg Adendorf findet jährlich im Mai die überregional bekannte „Landpartie“ statt. Kindergarten und Grundschule sind vor Ort und zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Größere Einkaufsmöglichkeiten gibt es im 3 km entfernten Meckenheim und im Einkaufszentrum Berkum, auch Rheinbach mit einer Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften ist in 15 Minuten mit dem PKW erreichbar. Dorthin gibt es, wie auch nach Bad Godesberg, ebenfalls Busverbindungen. Die Entfernung zur Bonner City beträgt etwas 20 km, das Autobahnkreuz Bonn-Meckenheim mit Verbindungen nach Köln und Koblenz erreicht man in wenigen Fahrminuten.

Verbrauchsausweis:
Gültig bis 29.05.2026, Endenergieverbrauch: 128 kWh/(m²a), Energieträger: Gas, Effizienzklasse: D
Anlagentechnik: Gaszentral-Brennwertheizung aus 2006, separate Warnwasserversorgung

A+
A
B
C
D
E
F
175,60 kWh/(m²·a)
G
H

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Engergieausweis gültig bis: 2026-05-29
  • Energieverbrauchskennwert: 175,60 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 175,60 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Jahr der energetischen Sanierung: 2005
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 30.05.2016
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16243
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Adendorf
  • Wohnfläche: 162 m²
  • Nutzfläche: 60 m²
  • Grundstücksfläche: 392 m²
  • Zimmer gesamt: 6
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 3
  • Keller: Ja
  • Gäste-WC: ja
  • Terrasse: ja
  • Baujahr: 1981
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 1
  • Garage: ja
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Bodenbelag: Stein, Parkett
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Letzte Modernisierung: 2008
  • Kaufpreis: 450.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss

Grundriss Dachgeschoss

Grundriss Untergeschoss

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Villa Königswinter

Architektenhaus Meckenheim-Merl

Einfamilienhaus Bonn-Ippendorf