Großes Einfamilienhaus im idyllischen Weinort Altenahr

Großes Einfamilienhaus im idyllischen Weinort Altenahr
Immobilien-ID : 16686
Zu Verkaufen 258.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße329 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche200 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl12 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer1 Badezimmer

Objektbeschreibung:
Die Liegsnschaft wurde auf einem 329 m² großem Grundstück in U-Form mit kleinem Innenhof und schmaler Einfahrt gemeinsam mit dem rechten Nachbarhaus errichtet, der rückwärtige Teil ist gegen den steilen Hang gebaut worden, so dass man nur aus dem Dachgeschoß in den kleinen Garten im Hang gelangen kann. Im Haus gibt es zwei Wohnzimmer, die Küche, ein Gäste-WC, 8 Schlafzimmer, ein Bad, und 2 ausbaufähige Hobbyräume sowie Keller und Dachboden.

Das Einfamilienhaus ist immer wieder an die familiären Verhältnisse der Eigentümer angepasst und umgebaut worden: der älteste Teil ist der Gewölbekeller aus 1852. Das Vorderhaus wurde im Jahre 1960 in solider Holzrahmenbauweise von der Firma Joh. Monreal, Ahr-Fertighäuser für den damaligen Eigentümer dieser Firma erneuert und umgebaut, so ist auch für den Innenausbau viel massives Holz – überwiegend Eiche – verwandt worden. Dies gibt dem Haus einen gemütlichen, jedoch heute nicht mehr ganz zeitgemäßen Charakter. Die Substanz der Immobilie ist aber gut, sodass mit relativ geringen Aufwand ein Haus nach heutigem Wohngeschmack entstehen kann. Lediglich die beiden Zimmer im Anbau des Dachgeschosses müssten umfangreich renoviert werden.

Lage:
Das große Einfamilienhaus liegt direkt im Ort Altenahr, unterhalb der Burgruine Are, nur 5 – 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Hinter dem Grundstück verläuft der Pfad für den Aufstieg zur Burg. Altenahr ist ein bekannter idyllischer Weinort an der Ahr, geprägt durch Weinbau und die umliegende Natur mit vielen Wanderwegen und Freizeitmöglichkeiten. Geschäfte für den täglichen Bedarf (Lebensmittelgeschäft, Bäcker) befinden sich im Zentrum. In nur 9 km sind die Autobahnen A61 und A565 (Meckenheimer Kreuz) zu erreichen.

Das Haus ist im Stil der 70er Jahre ausgestattet:

– schöne alte Holz-Eingangstür
– massive Eichenholz-Kassettentüren
– Holzfenster mit Doppelverglasung
– Holzdielenböden im Ober- und Dachgeschoß
– Bodenfliesen im Erdgeschoß
– massive Holztreppe
– halbhohe Wandverkleidungen in mehreren Zimmern und Treppenhaus
– Beheizung über (asbestfreie) Elektrospeicherheizungen
– Warmwasseraufbereitung über elektrische Geräte

Das Haus ist in einem guten baulichen Zustand, die Innenausstattung ist jedoch dem heutigen
Wohnkomfort und Zeitgeist anzupassen.

Käuferprovision:
Die vom Käufer an uns zu zahlende Maklergebühr beträgt 3,48 % vom Kaufpreis (inkl. 16 % MwSt.), fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages und unabhängig von einer Verkäuferprovision.

A+
A
B
C
D
106,50 kWh/(m²·a)
E
F
G
H

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis: 2030-07-09
  • Endenergiebedarf: 106,50 kWh/(m²*a)
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 106,50 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1960
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 10.07.2020
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Elektro

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16686
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Ahrweiler
  • Wohnfläche: 200 m²
  • Nutzfläche: 80 m²
  • Grundstücksfläche: 329 m²
  • Zimmer gesamt: 12
  • Schlafzimmer: 8
  • Badezimmer: 1
  • Keller: Ja
  • Baujahr: 1960
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 2
  • Garage: ja
  • Befeuerungsart: Elektro
  • Bodenbelag: Fliesen
  • Stellplatzart: Garage
  • Kaufpreis: 258.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.48 %

Ausstattungsmerkmale

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss DG

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Reihenhaus Bad Godesberg

Bungalow Bonn-Röttgen

EFH Bonn-Hoholz