Ideales Mehrgenerationenhaus! 2- bis 3-Parteienhaus in ruhiger Zentrallage von Bornheim

Virtueller Rundgang
Ideales Mehrgenerationenhaus! 2- bis 3-Parteienhaus in ruhiger Zentrallage von Bornheim
Immobilien-ID : 16960
Zu Verkaufen 795.000 € - Zweifamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße360 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche267 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl11 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer4 Badezimmer

Gebäude:
Das ursprüngliche Gebäude aus Ende der 30er Jahre wurde 1978 vom ehemaligen Eigentümer, einem Bauunternehmer, um großzügige Anbauten erweitert. Im Rahmen des Anbaus wurde auch der Altbau modernisiert und die Liegenschaft präsentiert sich heute als großzügiges komplett verklinkertes Anwesen. Es besteht die Möglichkeit, in bis zu drei abgeschlossenen Wohneinheiten aufzuteilen. Von beiden straßenzugewandten Seiten gibt es einen Hauszugang.

Derzeit ist das Gebäude in zwei Wohnungen aufgeteilt. Die ca. 164 m² große Erdgeschosswohnung liegt teils im Neubau- und teils im Altbau. Sie gliedert sich in ein großzügiges Wohnzimmer mit Ausgang zur ca. 60 m² großen Terrasse, ein Esszimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und drei Schlafzimmer. Sie ist von beiden Eingängen erreichbar, bedingt durch die Hanglage liegt eine der Haustüren eine Etage tiefer – eine Wendeltreppe führt von der Diele in diese Ebene.

In dieser Ebene liegen, außer Abstellräumen und Waschküche, ein großer Partyraum und ein Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad.
Neben diesem Hauseingang befährt man die übergroße Doppelgarage, dahinter liegt ein Geräteraum. In der Garage führt eine Treppe ins Tiefgeschoss – hier ist ein großer Abstellraum und die Gaszentralheizung für den Neubau untergebracht, im alten Gebäudeteil ist Nachtstromspeicherheizung.

Vom Eingang in der anderen Straße gelangt man durch ein separates Treppenhaus zu der zweiten Wohnungstür der Erdgeschoßwohnung und zu der Treppe, die über das Obergeschoss bis zum Eingang der Dachgeschossetage führt.

Das Ober- und Dachgeschoss werden derzeit als eine Wohnung genutzt. In der ersten Etage liegt die Diele, eine große Wohnküche mit Einbauten, das Wohnzimmer, das Esszimmer und ein Wannenbad mit Ausgang zu einem Balkon. Diese Ebene könnte auch als separate Wohnung mit ca. 70 m² genutzt werden.

Im Dachgeschoss ist die Aufteilung ähnlich, hier gibt es drei Räume, Diele und ein Duschbad. In einem der Zimmer könnte eine Küche entstehen, wodurch auch diese Ebene zur separaten Wohneinheit werden könnte. Die Fläche wurde eigentümerseits mit ca. 33,50 m² angegeben, dürfte aber größer sein. Es wird derzeit geklärt, ob eine Baugenehmigung für eine separate Dachwohnung möglich ist.

Bewohnbare Fläche:
ca. 267,50 m²

Ausstattung:

– zwei Einbauküchen
– Marmor im Treppenhaus und der Diele der EG-Wohnung
– Teppichböden in den Wohn- und Schlafräumen, Nassräume gefliest
– zweifach verglaste Fenster (Aluminium im Neubau, Holz im Altbau)
– gasgefeuerte Zentralheizung (Brenner neu in 1994) im Neubau, im Altbau Nachtstromspeicheröfen
– Wannen- und Duschbäder OG/DG aus 1978, modernes EG-Bad mit bodengleicher Dusche
– Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna
– große Garage mit zwei elektrisch gesteuerten Toren für zwei Autos + Motorräder o.ä.

Grundstück:
Das ca. 360 m² große Eckgrundstück ist überwiegend bebaut, zur einen Straße gibt es einen überaus gepflegten Vorgarten, hinter einem Palisadenzaun lädt eine großzügige Terrasse zum Verweilen ein. In der anderen Straße grenzt das Gebäude unmittelbar an den Bürgersteig.

Altlasten, Baulasten und Erschließungskosten:
Es gibt eine Baulast zugunsten des Nachbargrundstücks wegen der Dachgestaltung. Eine Anfrage wegen Altlasten und Erschließungskosten ist gestellt.

Energiebedarfsausweis:
Ausweisdaten: 216,8 kWh/(m²·a) inkl. WW, Energieträger: Erdgas und Strommix, Baujahr 1937 u. 1978

Kaufpreis:
795.000 EUR

Provision:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages. Wir weisen darauf hin, dass wir mit den Verkäufern eine Provision in gleicher Höhe vereinbart haben.

Lage:
Das nur ca. 9 km (10 Minuten) westlich von Bonn gelegene Bornheim gehört zum Rhein-Sieg-Kreis. Durch die Nähe zur A555 (BAB-Auffahrt Bornheim) beträgt die Fahrzeit zum Verteilerkreis Köln nur 15 Autominuten.
Als öffentliche Verkehrsmittel stehen Straßenbahn und Bus zur Verfügung, Fahrzeit ca. 17 bzw. 23 Minuten. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind im direkten fußnahen Umfeld gegeben, ebenso Ärzte, Apotheken, etc. Kindergärten, Kitas und alle Schulformen sind vor Ort und schnell erreicht.
Ein Hallen-Freizeitbad, mehrere Fußballvereine, diverse andere Sportanlagen und Spielplätze sind ebenfalls gegeben.
Die Straße selbst liegt in unmittelbarer Nähe des Pfarrer-Fryns-Platzes und der Königstraße, dennoch kann man die Lage als ruhig bezeichnen (30er Zone).

A+
A
B
C
D
E
F
G
216,00 kWh/(m²·a)
H

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Engergieausweis gültig bis: 2031-01-18
  • Endenergiebedarf: 216 kWh/(m²*a)
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 216 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: G
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1977
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 19.01.2021
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas, Elektro

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16960
  • Objektart: Zweifamilienhaus
  • Wohnfläche: 267 m²
  • Nutzfläche: 100 m²
  • Grundstücksfläche: 360 m²
  • Wohneinheiten: 3
  • Zimmer gesamt: 11
  • Schlafzimmer: 8
  • Badezimmer: 4
  • Keller: Ja
  • Baujahr: 1978
  • Anzahl Garagenplätze: 3
  • Garage: ja
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Gas, Elektro
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich
  • Stellplatzart: Garage
  • Letzte Modernisierung: 2015
  • Kaufpreis: 795.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss DG

Grundriss KG

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Fachwerkanwesen In Alfter

Villa Königswinter

Einfamilienhaus Bonn-Duisdorf