Individuell mit Fachwerkcharme – EFH in Bonn-Geislar

  • Schlafzimmer-1
  • Schlafzimmer-2
  • Wohnzimmer-1
  • Wohnzimmer-2
  • Bad
  • Gartenansicht
Individuell mit Fachwerkcharme – EFH in Bonn-Geislar
Immobilien-ID : 16631
Zu Verkaufen 345.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße300 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche128 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl6 Zimmer

Es handelt sich bei diesem Objekt um ein Fachwerkhaus, Bj. ca.1900, welches in den 50er Jahren mit einem Anbau ergänzt wurde. Es besteht ein Höhenunterschied, der mit ein paar Stufen überbrückt wurde. Im Fachwerkhaus finden sich noch Sprossenfenster mit den entsprechenden Beschlägen. Wir weisen darauf hin, dass im Fachwerkbereich die Deckenhöhe eingeschränkt ist und bei ca. 1,98 m liegt. Dem Alter des Hauses entsprechend, empfehlen wir diverse Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten.

Der Ortsteil Geislar ist der nördlichste rechtsrheinische Stadtteil und erfreut sich insbesondere bei Familien großer Beliebtheit. Der Kindergarten in Geislar sowie die Grundschule in Vilich sind fußläufig erreichbar. Weiterführende Schulen aller Schulformen finden sich in Beuel und natürlich auch im weiteren Bonner Stadtgebiet. Der Autobahnanschluss an der Nordbrücke ist sehr schnell zu erreichen, so dass die Anbindung an die linke Rheinseite sowohl mit dem Auto, als auch mit dem Fahrrad hervorragend ist. Busanbindung besteht über die Linien 540 und 640 zum Bonner Hauptbahnhof. Lebensmitteldiscounter, Bäckerei, Drogeriemarkt und Baustoffgeschäft
befinden sich ebenfalls in Vilich. Hier liegt auch die S-Bahnstation (S 66) mit hervorragender Anbindung nach Bonn und Siegburg (ICE-Bahnhof). Die umliegenden Felder und der nahe Rheindamm laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Folgende weitere Details zeichnen dieses Haus aus:
– Gastherme (2008) mit Warmwasserbereitung
– Überwiegend Einfachverglasung, bzw. ältere Isolierverglasung in Holzrahmen. Im angebauten Teil sind Rollläden vorhanden.
– Wannenbad sowie das Gäste-WC mit Fenster
– Teils Holzdielen mit Teppichboden, teils Fliesen und PVC als Bodenbeläge
– Idyllischer Innenhof; hier können zwei Fahrzeuge geparkt werden
– Beide Objektteilbereiche verfügen über Stauraum im Dachbodenbereich.
– Im unterkellerten Bereich des Anbaus befinden sich die Waschküche sowie die Hausanschlüsse und die Heizung. Der Fachwerkbereich hat einen Gewölbekeller unterhalb der Küche.
– Von der Küche und dem Esszimmer besteht Zugang zur Terrasse (Nachmittags-/Abendsonne mit anschließendem Garten.
– Ein massives Gerätehaus bietet Stauraum für Gartengeräte und –möbel

A
B
C
D
E
F
G
H - I
360,80 kWh/(m²·a)

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 360,80 kWh/(m²*a)
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 360,80 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: H
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1954
  • Energieausweis-Jahrgang: vor 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16631
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Beuel-Geislar
  • Wohnfläche: 128 m²
  • Grundstücksfläche: 300 m²
  • Zimmer gesamt: 6
  • Keller: Ja
  • Gäste-WC: ja
  • Baujahr: 1900
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Bodenbelag: Teppich, Parkett, Linoleum
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Kaufpreis: 345.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.48 %

Ausstattungsmerkmale

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss Keller

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Einfamilienhaus In Bonn-Mehlem

Doppelhaus Alfter-Witterschlick

Architektenvilla Sankt Augustin (Alter Niederberg)