Fachwerkanwesen mit zusätzlichem Baugrundstück Alfter-Höhenlage

  • Straßenansicht West
  • Innenhof Blick Obergeschoss
  • Innenhof
  • Wohnzimmer
  • Wohnen mit Kamin
  • Wohnküche mit Zugang Innenhof
  • Arbeitszimmer EG
  • Arbeitszimmer EG
  • Terrasse
  • Terrassenblick in den Garten
  • Garten
  • Elternzimmer OG
  • Balkon am Elternzimmer
  • Balkonblick
  • Balkonblick
  • Kinderzimmer mit kl. Empore
  • Bad im OG
  • zusätzl. Baugrundstück
  • Lageplan
  • Wohnküche

Objekt-NR. : 16346

Zu Verkaufen 890.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße1.525 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche181 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl7 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer2 Badezimmer Drucken

Grundstück und Gartenanlage:
Das ca. 1.525 m² große Areal teilt sich in das Hausgrundstück mit anschließenden Gartenflächen und das neben dem Wohnhaus gelegene zusätzliche Baugrundstück (ca. 340 m²). Beide Areale sollen zusammen verkauft werden. Für den separaten Erwerb des Baugrundstücks gibt es einen Interessenten.
Der zum Wohnhaus gehörige topgepflegte Garten erstreckt sich hinter dem Anwesen und verläuft dann querab hinter dem Bauland und weiteren drei Häusern der Straße. Er besteht aus insgesamt drei Parzellen (s. auch Lageplan: 657, 513 u. 514). Es besteht die Möglichkeit, zulasten eines Teilbereich des Gartens, das Baugrundstück zu verlängern.
Der Garten ist mit Rasen, Büschen, Stauden und Baumbestand überaus gepflegt angelegt. Im mittleren Gartenteil steht ein Gartenhaus mit überdachter Veranda zur Verfügung.
Vom Haus führt ein Weg (Parz. 394) zur Nachbarstraße. Über diesen Weg erreicht man den dort liegenden Kfz-Abstellplatz des Hauses.

Gebäude:
Das Ursprungsgebäude, das denkmalgeschützte Fachwerkhaus zur Straße, stammt aus dem 19. Jahrhundert. Anfang der 80er Jahre wurde dieses Haus komplett bis auf die Balken entkernt und komfortabel neu ausgebaut. Im Rahmen dieser Maßnahme wurden die alten Anbauten des Fachwerkhauses abgerissen und durch einen großen L-förmigen teilunterkellerten Neubau ersetzt. Dieser Massivbau wurde dem Stil des Fachwerkhauses angepasst und es entstand ein großer Dreikanthof mit gepflastertem Innenhofbereich. Dieser kann über ein großes Hoftor sogar befahren werden.
Im Längsbau zur Straße liegen im Erdgeschoss zwei Zimmer und ein Duschbad. Hinter dem Einbauschrank im Vorraum zum Bad verbergen sich Anschlüsse für eine kleine Kochzeile. Dieser Bereich eignet sich sehr gut als selbständiger Wohnbereich für ein erwachsenes Kind oder auch einen mitziehenden Großelternteil.
Jenseits der Diele, mit Treppe zum Obergeschoss, schließt sich im Mittelteil eine große Wohnküche an, von dort gelangt man ins Esszimmer. Im zweiten Teil des Längsbaus liegt das Wohnzimmer mit offenem Kamin. Der Wohnraum ist hoch bis zum Firstbalken offen gestaltet und erstreckt sich somit über zwei Ebenen. Von beiden Räumen gelangt man auf eine schöne Terrasse mit Südausrichtung und hat Zugang zum Garten.
Im Obergeschoss liegt das Elternschlafzimmer mit Balkon, ein Wannenbad, ein kleineres und ein größeres Kinderzimmer. Im Letzteren ist giebelseits eine kleine Empore eingebaut, hier ist die Decke bis zum First geöffnet.
Das Kellergeschoss ist sowohl über die Innentreppe, als auch über einen separaten Außenzugang (im Plan als ‚Hobby‘ bezeichnet) erreichbar. Neben dem Hobbyraum gibt es eine große Waschküche, zwei kleinere Keller und den Heizungsraum.

Ausstattung und Sonstiges:
Die Ausstattung des Hauses ist überaus hochwertig. Diese Immobilie ist in ihrer baulichen Qualität, ihrer Ausstattung und der attraktiven Höhenlage mit einem phantastischen Ausblick über Bonn eine Besonderheit, deren Details wir in einem Exposé nicht ausreichend beschreiben können. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, vermitteln wir gerne eine Objekt-Besichtigung.

Hier einige Details:
– Terrakottafliesen im gesamten Erdgeschoss, der Diele im Obergeschoss und im Elternzimmer
– Kamin im Wohnzimmer
– praktischer Einbauschrank im Schlafzimmerflur
– elektrisch gesteuerte Rollläden
– Fußbodenheizung im Neubau
– Gasbrennwerttherme in 2016
– neue Dachdeckung und Dämmung in 2016
– Balkonanbau am Elternzimmer in 2002
– neues Bad im Obergeschoss in 2002
– Gasanschluss in der Küche

Lage:
Höhenlage in Alfter-Oedekoven – unverbaubarer Blick ins Siebengebirge. Zentrale und dennoch ruhige Lage.
Das Fachwerkanwesen steht in Höhenlage des Alfterer Ortsteils Oedekoven, der sich unmittelbar an das Bonner Stadtgebiet anschließt. Auch die Fahrtzeit ins Kölner Zentrum beträgt nur 15 Minuten, da man über die A 555 optimal angebunden ist. Als öffentliches Verkehrsmittel gibt es die Rheinuferbahn (Linie 16 Köln-Bonn), die Buslinien N 9 und 605, 680 zum Bhf. Duisdorf sowie die Bundesbahn (Bonn-Euskirchen) mit Haltestelle im benachbarten Impekoven.
Viele Einkaufsmöglichkeiten liegen in Fußnähe. Grundschule, Kindergärten und Ärzte sind vor Ort, Realschule und Gymnasien sind fahrradnah in Bonn-Duisdorf und Hardtberg erreichbar. Der nahegelegene Kottenforst lädt zum Wandern, Fahrradfahren und anderen Sportmöglichkeiten ein (Tennis, Fußball, Basketball, Freibad, etc.).

Provision:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages, unabhängig von der Verkäuferprovision.

Besichtigung:
Für eine Besichtigung setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Verbindung. Zuständig für den Verkauf ist Frau Christine Roth.


Energieausweis

  • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
  • Energieausweis-Gebäudeart: nicht angegeben
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16346
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Oedekoven
  • Wohnfläche: 181 m²
  • Grundstücksfläche: 1.525 m²
  • Zimmer gesamt: 7
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 2
  • Keller: Ja
  • Balkon: ja
  • Terrasse: ja
  • Baujahr: 1981
  • Denkmalschutzobjekt: ja
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Letzte Modernisierung: 2016
  • Kaufpreis: 890.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss 1.OG

Grundriss UG

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Reihenhaus Bonn Brüser Berg

Moderne Rheinvilla Hersel

Einfamilienhaus Alfter