WOHNTRAUM im Herrenhof in Niddatal bei Frankfurt – direkt neben Schloss Assenheim

  • Wohnküche
  • Zufahrt aufs Grundstück
  • Innenhof
  • Terrasse vor der Wohnung
  • Wohnküche
  • Kochinsel
  • Flur zum Wohn- u. Gastzimmer
  • Duschbad
  • Blick zum Wohnbereich
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Elternzimmer
  • Elternzimmer
  • Bad en suite
  • Elternbad
  • Elterndusche
  • Gast- oder Kinderzimmer
  • kleiner Innenhof
  • Innenhof m. Zugang zum Haupthof
  • Rückansicht
WOHNTRAUM im Herrenhof in Niddatal bei Frankfurt – direkt neben Schloss Assenheim
Immobilien-ID : 17040
Zu Verkaufen 975.000 € - Erdgeschosswohnung
Symbol: Wohnfläche230 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl4 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer2 Badezimmer

GEBÄUDE
Der ehemalige Wirtschaftshof des Assenheimer Schlosses existierte schon, als die Münzenberger hier die erste Burg errichteten. 1193 konnte Kuno I. von Münzenberg den Hof erwerben. Zwischen 1418 und 1857 teilten sich die Solmser und die Isenburger die Hofanlage, bis das Haus Solms-Rödelheim den Isenburger Teil aufkaufte. Der heutige Baubestand geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Bis 1989 diente das Anwesen der Landwirtschaft. Nachdem ein Frankfurter Unternehmer das Projekt Anfang der 2000er Jahre übernommen hatte, wurde die heute einzigartige Anlage über mehrere Jahre in einen Komplex mit über 20 Wohneinheiten entwickelt, umgebaut und liebevoll restauriert. Über ein funkgesteuertes Eingangstor gelangt man in den Innenhof der Wohnanlage.

WOHNUNG
Aus den ehemaligen Stallungen des Assenheimer Schlosses wurde in den 2000er Jahren eine traumhafte Wohnung gestaltet, die in diesem Preissegment bundesweit ihres Gleichen sucht. Auf rund 230 m² ebenerdiger Wohnfläche hat der jetzige Eigentümer, der unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung hatte, in 2017 aus den ehemaligen Pferdeställen mit historischen Säulen und spitz zulaufender Deckengestaltung einen Wohntraum geschaffen. Die Wohnung kann über zwei Eingänge begangen werden. Über einen der Zugänge betritt man über die Innenhofterrasse eine ca. 67 m² große Wohnküche, die überaus üppig bemessen ist. Neben der aus historischen Hölzern errichteten Kochinsel erfüllt der Raum auch ansonsten jedwede Ansprüche an mediterranes Wohngefühl. Hier ist ausreichend Platz für kleine Empfänge, ohne Gästen Einblicke in die sonstigen Wohnbereiche zu eröffnen. Diese sind über einen den Zugang begehbar. Eine Diele, mit Zugang zu einem Duschbad, erschließt den Wohn-/Schlafbereich der Wohnung. Da die Diele auch von der Wohnküche begehbar ist, ist das Duschbad auch als Gäste-WC nutzbar. Vorbei am Zugang zum Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer gelangt man zu einem großzügigen Wohnzimmer mit ca. 66 m², das – wie der Rest der Wohnung – von historischen Säulen und spitz zulaufenden hohen Decken geprägt ist. An das Wohnzimmer schließt sich der Elternschlafbereich an. Im Bad en suite gibt es, neben der Wanne, eine geräumige Dusche mit Natursteinwänden und bodengleichem Ablauf.

WOHNFLÄCHE
ca. 230 m²

AUSSTATTUNG
– Holz-Sprossenfenster mit Isolierverglasung
– Wohnküche mit vom Schreiner in Handarbeit aus historischen Hölzern gefertigter Kochinsel mit professionellen Einbaugeräten (z.B. – vielflammiger Edelstahl-Gasherd mit Backofen, tischbreite Marmor-Zuschneideplatte u.a.)
– Holzdielenböden in der gesamten Wohnung
– aufwändige Lichttechnik, die die faszinierende Deckenstruktur hervorhebt
– wohnungseigene Garage

Weiteres zeigen wir Ihnen gerne bei der empfohlenen Besichtigung

AUFTEILUNG
siehe beigefügte Grundrissskizze

MITEIGENTUMSANTEIL
80,36/1.000stel am ca. 3.410 m² großen Grundstück (gem. Teilungserklärung)

HAUSGELD
EUR 480,00 monatlich (incl. Heiz- und Nebenkosten, Verwaltung, Instandhaltungsrücklage, etc.).

KAUFPREIS
975.000 EUR

PROVISION
Der Käufer zahlt eine Provision i. H. v. 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages. Wir weisen darauf hin, dass wir mit dem Verkäufer ebenfalls eine Provision in der gleichen Höhe vereinbart haben.

Zwecks Besichtigung setzen Sie sich bitte mit Frau Christine Roth in Verbindung.

LAGE
Niddatal-Assenheim im Wetterauskreis liegt am Rande des Taunus – ca. 25 km nordöstlich von Frankfurt. Niddatal hat knapp 9.300, Assenheim selbst ca. 4.140 Einwohner. Eine Grundschule, eine Realschule und Kindergärten sind vor Ort. Ein REWE-Markt, ein Biomarkt, zwei Bäcker und andere Einrichtungen für den täglichen Bedarf sowie Apotheken und Ärzte liegen im Ortskern. Am kleinen Fluss Nidda verläuft ein Rad- und Wanderweg, der bis nach Frankfurt führt. Der Verkäufer der Wohnung hat die Strecke täglich mit dem Fahrrad bis in die Frankfurter Bankenviertel in 30 Minuten zurückgelegt. Vor Ort laden aber Tennisplätze, Tischtennisclub und ein Sportplatz auch zu anderen Sportarten ein…


Energieausweis

  • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
  • Energieausweis-Gebäudeart: nicht angegeben
  • Primärenergieträger: Öl

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 17040
  • Objektart: Erdgeschosswohnung
  • Lage: Assenheim
  • Wohnfläche: 230 m²
  • Nutzfläche: 6 m²
  • Zimmer gesamt: 4
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Gäste-WC: ja
  • Balkon: ja
  • Terrasse: ja
  • Baujahr: 2017
  • Denkmalschutzobjekt: ja
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 1
  • Garage: ja
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Öl
  • Art der Ausstattung: luxuriös
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Kaufpreis: 975.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %
  • Hausgeld: 480 €

Grundrisse

Grundrissskizze

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Penthouse Bonn-Poppelsdorf

Eigentumswohnung In Bad Godesberg

ETW Erpel