Infos für Vermieter

KRAFT-Service für Vermieter

In über 35 Jahren hat sich KRAFT Immobilien einen großen Bestand an Stammvermietern erarbeitet. Über 1.500 Haus- und Wohnungseigentümer verlassen sich bei Neuvermietungen immer wieder auf unseren guten Service und die passende Mieterauswahl.

Leistungsverzeichnis:

  • Persönliche Beratung bei der Entwicklung des Mieterprofils
  • Beratung bei der Mietpreisfindung auch unter Berücksichtigung der »Mietpreisbremse«
  • Erstellung eines qualifizierten Exposés mit hochwertigem Fotomaterial
  • Optional Grundrissbearbeitung und Beschaffung eines Energieausweises

Professionelle Anbietung Ihres Mietobjekts durch:

  • Anbietung in der umfänglichen KRAFT-Kundenkartei
  • Vorstellung des Angebots im Schaufenster unseres Poppelsdorfer Ladenlokals
  • Einstellen des Angebots in die KRAFT-Homepage
  • Aufnahme des Angebots in das KRAFT-Magazin (PDF-Version)
  • Einstellen des Angebots in alle wesentlichen Immobilienportale, ggf. mit Videoclip
  • Annahme/Aufnahme der Mietinteressenten per Telefon, Email, Fax und sozialen Medien
  • Vorauswahl der Interessenten auf Eignung als potentielle Mieter
  • Durchführung von Besichtigungen mit ausgewählten Interessenten, auch abends oder am Wochenende
  • Bonitätsprüfung bei Kunden, die Anmietungsinteresse anmelden (Creditreform und andere Auskunfteien), ggf. soziale Medien
  • Vorstellung geeigneter Mietinteressenten
  • Mietvertragsvorbereitung – wir arbeiten mit Verträgen aktueller Rechtsprechung
  • Mietvertragsabschluss mit oder ohne Beteiligung des Vermieters
  • Abnahme der Wohnung vom Altmieter mit Protokollierung
  • Übergabe der Wohnung an den Neumieter mit Protokollierung
  • Nachsorge im Falle aufkommender Probleme

Hinweis für Vermieter

Seit dem 01.11.2015 sind Vermieter verpflichtet, spätestens 14 Tage nach Einzug des Mieters eine Wohnungsgeberbestätigung auszufüllen. Ein Formular der Stadt Bonn finden Sie hier:

Bestellerprinzip

Am 01. Juni 2015 trat das Mietrechtnovellierungsgesetz in Kraft. Neben der sogenannten „Mietpreisbremse“ ist das Bestellerprinzip zentraler Punkt der Novelle. Diese beinhaltet die Regelung, dass bei der Vermittlung einer Mietwohnung oder eines Hauses derjenige die Provision bezahlt, der den Makler hierzu beauftragt hat. Dies ist in der Regel der Vermieter. „Neu“ an dieser Novelle ist übrigens inhaltlich nichts. Schon seit Jahrzehnten bestimmen Angebot und Nachfrage den Markt und in ländlichen Regionen ist es seit jeher so, dass der Vermieter die Maklerprovision entrichtet. KRAFT Immobilien sieht sich - wie schon seit vielen Jahren - als neutraler Vermittler zwischen Vermieter und Mieter. Diesem Anspruch sind wir auch weiterhin verpflichtet.