VERKAUFT! Großzügiges Wohnen in ruhiger Villenlage von Röttgen

  • Gartenansicht fern
  • Gartenansicht nah
  • Blick in den Garten
  • Straßenansicht
  • Wohnen mit Kamin
  • Wohnen
  • Wohnen
  • Einbauküche
  • Eltern
  • Eltern mit Bad en suite
  • Elternbalkon mit Panoramablick
  • Kind 1
  • Kind 2
  • Kinderbad
  • Studio
  • Studio
  • Studio mit Terrasse
  • Panoramblick
  • Diele im UG
  • Bar im UG
  • Bar im UG
VERKAUFT! Großzügiges Wohnen in ruhiger Villenlage von Röttgen
Immobilien-ID : 17194
Zu Verkaufen 850.000 € - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße586 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche212 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl5 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer2 Badezimmer

DAS HAUS:
Das in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus wurde im Jahre 1980 bezugsfertig. Die Doppelhaushälfte ist mit hellem Naturstein verklinkert. Mit ihren großzügigen Aussenmaßen von 9 x 12 m (im Erdgeschoss ca. 92 m²) ist sie nicht mit Standard-Doppelhaushälften zu vergleichen.

Vom großzügigen Entree erschließen sich alle Zimmer des Erdgeschosses und der Aufgang in die Obergeschosse. Das großzügige Wohn-/Esszimmer (ca. 57 m²) verfügt über einen offenen Kamin, die Küche ist offen zum Essbereich. Über die nahezu in Hausbreite ausgeführte Fensteranlage gelangt man durch eine Schiebetür auf die große Terrasse und in den Garten. Die gesamte Etage ist hell gefliest.

Über eine geschwungene Holztreppe erreicht man die Obergeschossdiele, von der aus die Schlafzimmer abgehen. Das Elternzimmer (ca. 30 m²) hat einen hausbreiten Balkon mit Panoramablick. Das moderne Bad ensuite verfügt über eine geräumige bodentiefe Dusche. Zwei Kinderzimmer und ein Kinderbad komplettieren die Etage.

Eine Raumspartreppe erschließt den wohnlich ausgebauten Spitzboden. Das Zimmer hat eine Größe von ca. 43 m² und ist in der Spitze rund 4 m hoch. Über die komplett verglaste Giebelseite erreicht man einen großzügigen Balkon.

Im Untergeschoss liegen ein großer, als Hausbar gestalteter Hobbyraum, eine Gäste-Toilette, die Waschküche und der Heizungskeller. Auch diese Ebene wird, wie die anderen, mit einer Fußbodenheizung beheizt.

DAS AREAL:
Das ca. 586 m² große Grundstück liegt in einer ruhigen Anliegerstraße. Eine gepflasterte Zufahrt führt zur Doppelgarage, einem weiteren Stellplatz vor dem Haus und zum Hauseingang. Der Vorgarten ist gepflegt mit Büschen und Sträuchern angelegt. An den rückwärtigen wunderschön angelegten Garten grenzen landwirtschaftlich genutzte Flächen an, man hat einen unverbaubaren Blick bis zum Kottenforst. Er ist mit Rasen und an seinen Rändern mit Bäumen und Hecken sichtschützend eingefriedet. In der hinteren rechten Ecke ist ein gepflasterter Grillplatz mit massivem Grilltisch errichtet. Die Garage hat auch zum Garten ein großes Tor, sodass dieser, wenn es erforderlich ist, auch befahrbar wäre.

DIE AUSSTATTUNG:
– weiß gefliester Boden im Erdgeschoss, in den Obergeschossen dunkelblauer Teppichboden
– offener Kamin im Wohnzimmer
– Einbauküche incl. Elektrogeräten
– moderne hochwertige Einbauschränke im Elternzimmer
– Gaszentralheizung (als Fußbodenheizung ausgeführt), Brenner 1997
– Doppelgarage mit elektrisch gesteuertem Rolltor + 2-3 Außenstellplätze
… und vieles mehr, das wir Ihnen bei der empfohlenen Besichtigung gerne zeigen

DIE WOHNLICHE FLÄCHE: ca. 212 m² incl. des ausgebauten Spitzbodens

DIE NUTZFLÄCHE:
ca. 92 m² incl. einer großzügigen Hausbar

DER KUBUS (UMBAUTER RAUM):
ca. 950 m³ + ca. 76 m³ Garage

ENERGIEVERBRAUCHSAUSWEIS:
gültig bis 25. April 2033: 137,4 kWh/(m²a), Energieträger: Gas, Energiekennwert: E
(incl. des voll beheizten Untergeschosses)

DER KAUFPREIS:
850.000 EUR

UNSERE PROVISION:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages. Wir weisen darauf hin, dass wir mit den Verkäufern eine Provision in gleicher Höhe vereinbart haben.

DIE LAGE:
Röttgen, südlich des Bonner Zentrums gelegen, wird überwiegend geprägt durch die Bebauung mit neueren Einfamilien- und wenigen Mehrfamilienhäusern. Durch starken Zuzug in den Anfangsjahren Bonns als Bundeshauptstadt wurde die ursprünglich landwirtschaftlich geprägte Struktur aufgebrochen. Das umgebende Naturschutzgebiet Kottenforst lädt zum Spazierengehen, Joggen oder Radfahren ein. Aber auch im örtlichen Fußballverein Rotweiß und im Tennisclub Röttgen e.V. kann man sich fit halten. Als öffentliche Verkehrsanbindung ist die Buslinie 603 gegeben, die BAB 565 (Verbindung zur A 59 und A 61) ist in weniger als zehn Fahrminuten erreicht. Es gibt Kitas und Grundschule in Röttgen, ein Gymnasium liegt fußnah im benachbarten Ückesdorf. Es gibt viele Dienstleister und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort (u.a. ein ALDI ).

A+
A
B
C
D
E
137,40 kWh/(m²·a)
F
G
H

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Engergieausweis gültig bis: 2033-04-25
  • Energieverbrauchskennwert: 137,40 kWh/(m²*a)
  • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 137,40 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Jahr der energetischen Sanierung: 1981
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 25.04.2023
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 17194
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Röttgen
  • Wohnfläche: 212 m²
  • Nutzfläche: 113 m²
  • Grundstücksfläche: 586 m²
  • Zimmer gesamt: 5
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 2
  • Keller: Ja
  • Terrasse: ja
  • Baujahr: 1980
  • Heizungsart: Fußbodenheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 2
  • Garage: ja
  • Anzahl Außenstellplätze: 3
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Letzte Modernisierung: 2012
  • Kaufpreis: 850.000 €
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss Spitzboden

Grundriss UG

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Einfamilienhaus Bonn-Ückesdorf

Reihenhaus Bonn-Brüser Berg

Architektenhaus In Wachtberg-Adendorf