VERKAUFT! Herrschaftliche Altbauvilla mit Gästehaus in Aussichtslage Bad Godesberg-Muffendorf

  • Gartenansicht nah (Sommer)
  • Ansicht vorn Winter HP
  • Gartenansicht fern (Sommer)
  • Blick zum Petersberg (Sommer)
  • Ansicht vorn (Sommer)
  • Gästehaus (Sommer)
  • Entree
  • Entree mit Kamin
  • Wohnen
  • Essen
  • Küche
  • Treppenhaus
  • Zugang Schlaftrakt
  • Schlafen OG
  • Schlafen OG
  • Bad OG
  • Schlafen DG
  • Schlafen DG
  • Zimmer Gästehaus EG
  • Zimmer Gästehaus OG
VERKAUFT! Herrschaftliche Altbauvilla mit Gästehaus in Aussichtslage Bad Godesberg-Muffendorf
Immobilien-ID : 991VK
Zu Verkaufen auf Anfrage - Einfamilienhaus
Symbol: Grunstuücksgröße3.516 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche395 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl13 ZimmerSymbol: Anzahl Badezimmer3 Badezimmer

Gebäude:
Das Gebäude wurde 1911 als Landhaus eines Bonner Zeitungsverlegers erbaut. Zu dieser Zeit – Muffendorf war noch eine eigenständige Gemeinde und wurde erst vier Jahre später nach Bad Godesberg eingemeindet – lag das Haus inmitten von Feldern, Pfirsichbäumen und Weinbergen. Ein Nebengebäude, das sogenannte „Kutscherhaus“, wurde im Fachwerkhausstil neben dem Hauptgebäude errichtet. Einige Jahrzehnte später ging das Anwesen in den Besitz eines bekannten Bonner Unternehmers über, der die Liegenschaft laufend modernisierte.
Das Haupt- wie auch das Nebenhaus, die Einfriedung und der parkartige Garten stehen unter Denkmalschutz. So urteilt die Denkmalbehörde: „Das Objekt ist bedeutend für die Geschichte des Menschen und für die Stadt Bonn. Für seine Erhaltung und Nutzung liegen architekturgeschichtliche, ortsgeschichtliche und sozialgeschichtliche Gründe vor“.
Das vollunterkellerte Haupthaus stellt sich als zweigeschossiger Putzbau dar, der auf einem Grauwacke-Bruchsteinsockel errichtet wurde. Der Grundriss ist nahezu quadratisch, mit Vor- und Rücksprüngen von Terrasse, Erker und Balkon. Teilweise sind die Tür- und Fensterrahmungen mit Basaltgewänden eingefasst.
Durch eine reich verzierte Eichentür betritt man, über einen Windfang mit angrenzendem Gäste-WC, das großzügige Entree. Die Wände sind durch Eiche-Vertäfelungen mit Sitzbänken eingefasst, ein imposanter, offener Kamin ist mit historischen Delfter Kacheln verziert. Von der Eingangsdiele aus führt ein runder Durchgang in das großzügige Wohn-/Speisezimmer, breite Kassettenfenster geben den Blick in den Park und auf das Siebengebirge frei. Von der eingerichteten Küche aus führt ein Flur zum ehemaligen Personaleingang, daneben liegt noch ein zweites Gäste-WC.
Im Obergeschoss finden sich vier Schlafräume sowie ein Wannen- und ein Duschbad. Von einem Schlafzimmer betritt man den großen gartenseitigen Balkon mit Blick ins Rheintal, ein weiterer findet sich zur Straßenseite. Das Dachgeschoss mit drei separaten Räumen eignet sich zur Nutzung als Büro oder Atelier.
Das Nebengebäude bietet auf ca. 65 m² drei Zimmer (wovon einer der Räume als Küche dienen könnte, die Anschlüsse sind vorhanden), Diele und Wannenbad.
Der mit weißem Kies belegte Vorplatz ermöglicht ausreichenden Parkraum für mindestens sechs Fahrzeuge.
Die Häuser wurden 2004/2005 aufwändig saniert und mit modernster Haustechnik versehen.
Das geschichtsträchtige Anwesen bietet sich für die große Familie an, die Möglichkeit für eine kombinierte Nutzung aus Wohnen und Arbeiten ist ebenso gegeben.

Flächen:
Haupthaus ca. 330 m²

Nebenhaus ca. 65 m²

Lage:
Muffendorf ist wohl der malerischste Stadtteil von Bad Godesberg. Entlang der Muffendorfer Hauptstraße reihen sich aufwändig renovierte Fachwerkhäuser aneinander. Zu Fuß erreicht man in wenigen Minuten Schulen, Kindergärten, Geschäfte für den täglichen Bedarf, Restaurants sowie Bus- und U-Bahnstationen zur schnellen Verbindung nach Bonn, Köln, Siegburg (ICE). Muffendorf ist ein lebendiger Stadtteil. Kulturveranstaltungen wie die „Muffenale“, Präsentation von Künstlern aller Genres im Kelterhaus und Ortskern, die Muffensause oder Konzerte in der kleinen Beethovenhalle belegen dies. Der Naturpark Siebengebirge, die Rheinromantik, Ahrtal, Sportangebote sowie eine Vielzahl gastronomischer Betriebe zeichnen den hohen Freizeitwert von Bad Godesberg aus. Genießen Sie von Ihrem anspruchsvollen, vielleicht zukünftigen Zuhause den Ausblick auf das Rheintal und das Siebengebirge z.B. Drachenfels, Drachenburg, Petersberg, Rodderberg mit Reiterhof).
Die Villa liegt in einem parkartigen Areal, von der Terrasse genießt man einen herrlichen Blick über die Dächer und das Rheintal bis ins Siebengebirge.

Details:
• offener Kamin
• hochwertige Einbauküche
• historisches Parkett im Wohnbereich
• Holzdielen im Schlafbereich und im Nebengebäude
• Echtsprossenfenster mit Isolierverglasung
• elektrisch gesteuertes Zufahrtstor

Weitere Details zeigen wir Ihnen bei der empfohlenen Innenbesichtigung.

Energieausweis:
Es handelt sich um ein Baudenkmal, daher gibt es nach EnEV kein Energieausweispflicht.

Provision:
Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages, unabhängig von der Verkäuferprovision.

Besichtigung:
Für eine Besichtigung setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Verbindung. Zuständig für diesen Verkauf sind Frau Christine Roth oder Herr Helmut Schlotawa.


Energieausweis

  • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
  • Energieausweis-Gebäudeart: nicht angegeben
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 991VK
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Lage: Bad Godesberg
  • Wohnfläche: 395 m²
  • Nutzfläche: 130 m²
  • Grundstücksfläche: 3.516 m²
  • Wohneinheiten: 2
  • Zimmer gesamt: 13
  • Schlafzimmer: 8
  • Badezimmer: 3
  • Keller: Ja
  • Balkon: ja
  • Einliegerwohnung: ja
  • Baujahr: 1911
  • Denkmalschutzobjekt: ja
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Außenstellplätze: 6
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Befeuerungsart: Gas
  • Art der Ausstattung: gehoben
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Letzte Modernisierung: 2005
  • Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss DG

Grundriss KG

Karte

Erfolgreich verkaufte Referenzobjekte

Doppelhaushälfte In Bornheim-Widdig

Bungalow Bonn-Röttgen

Doppelhaus Alfter-Witterschlick