Villa in privater Gemeinschaft mit Panoramablick in El Madroñal, Benahavis

  • Ansicht
  • Wohnbereich
  • Pool mit Blick auf das Meer
  • Essbereich
  • Terrasse
  • Eingangsbereich
  • Schlafzimmer
  • Wannenbad
  • Schlafzimmer
  • Loggia
  • separates Appartement
  • Loggia
  • Anwesen bei Nacht
  • Anwesen bei Tag
  • Vogelperspektive
  • Umgebungsblick

Objekt-NR. : 16136

Zu Verkaufen 1.995.000 € - Sonstige Immobilie
Symbol: Grunstuücksgröße4.670 m² GrundstückSymbol: Wohnfläche577 m² WohnflächeSymbol: Zimmeranzahl5 Zimmer Drucken

Beschreibung:
Charmante Villa mit Meerblick in El Madroñal, einer geschlossenen Anlage mit 24-Stunden-Sicherheitsdienst, umgeben von Natur. Eine Natursteintreppe führt zum schönen Eingang dieser Liegenschaft. Sie teilt sich auf in eine Eingangshalle mit eleganter Treppe bis zur oberen Ebene, ein großes Wohn- / Esszimmer mit Kamin und Zugang zur überdachten Veranda und dem Garten mit Meerblick, eine geräumige Küche mit Zugang zu einer überdachten Terrasse, ein Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer, eine Gästetoilette und eine Wäschekammer. Auf der oberen Ebene findet sich ein Schlafzimmer mit Ankleide und Wannenbad ensuite, ein mit Treppe zur Dachterrasse Solarium und ein weiteres Schlafzimmer mit eigenem Bad. Alle drei Schlafzimmer haben Zugang zu einer großen Terrasse mit Panoramablick auf Gibraltar und Nordafrika. Es gibt ein separates Gästeapartment auf der Eingangsebene mit Schlafzimmer, eigenem Bad und gemütlicher Terrasse. Eine Doppelgarage bietet Platz für zwei Fahrzeuge. Der gewachsene Garten mit Meer- und Bergblick bietet einen beheizten Salzwasser-Pool und einen überdachten Grillplatz. Hier einige Ausstattungsdetails: Klimaanlage, automatisches Bewässerungssystem, Alarmanlage, uvm. Ein fantastisches Haus mit großem Garten in einer ruhigen Gegend, nur 15 Autominuten von Puerto Banús entfernt!

Lage:
El Madroñal liegt ca. 25 Minuten von Marbella und ca. 55 Minuten Autofahrt vom Flughafen Malaga entfernt. Die Flugverbindungen von Köln/Bonn nach Malaga sind hervorragend, fast täglich starten mehrere Fluggesellschaften in den spanischen Süden.

Dieses Angebot ist freibleibend, sämtliche Angaben basieren auf Informationen des Eigentümers bzw. unserer Partneragentur. Eine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht übernommen werden.

Übersicht der anfallenden Nebenkosten bei einem Immobilienkauf in Spanien:

Die Kaufnebenkosten für den Erwerb einer Immobilie in Spanien sind von Region zu Region unterschiedlich. Für die Provinz Malaga (Costa del Sol) gilt folgendes: Kauft man eine Immobilie von einer Privatperson, so fällt die Grunderwerbsteuer (ITP), gestaffelt nach dem Verkaufspreis, an:

Bis EUR 400.000,- 8% des Kaufpreises
Von EUR 400.001,- bis EUR 700.000,- 9% des Verkaufspreises
Ab EUR 700.001,- 10% des Verkaufspreises

Ein Immobilienverkauf wird in Spanien üblicherweise von einem Rechtsanwalt begleitet. Kosten: ca. 1% des Kaufpreises
Notargebühren (inkl. Grundbucheintrag): ca. EUR 3.000,-
Maklergebühren: keine
Wird die Immobilie von einer Firma erworben, so entfällt die Grunderwerbssteuer, stattdessen ist die aktuelle MwSt. (IVA) abzuführen.

A
B
C
D
E
178,00 kWh/(m²·a)
F
G

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
  • Energieverbrauchskennwert: 178 kWh/(m²*a)
  • Heizenergieverbrauchskennwert: 178 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Energieausweis-Jahrgang: vor 2014
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Primärenergieträger: Gas

Steckbrief

  • Objekt Nr.: 16136
  • Objektart: Sonstige Immobilie
  • Lage: Andalusien
  • Wohnfläche: 577 m²
  • Nutzfläche: 577 m²
  • Grundstücksfläche: 4.670 m²
  • Wohneinheiten: 1
  • Zimmer gesamt: 5
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Garagenplätze: 2
  • Garage: ja
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
  • Befeuerungsart: Gas
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Kaufpreis: 1.995.000 €

Ausstattungsmerkmale

Karte