Anlässlich des Jubiläums von KRAFT Immobilien luden Helmut Schlotawa und sein Team am Montag, den 21. November, zu einem Firmenevent ins PANTHEON in Bonn‐Beuel ein. So trafen sich fast 400 Gäste in dem Kleinkunsttheater und wurden ‐ moderiert von Rico Fenoglio ‐ mit einem bunten Programm aus Musik und Kabarett verwöhnt. Die Lokalmatadoren Litzmann und Schwaderlappen (Rainer Pause und Norbert Alich) brachten die Anwesenden in der für sie typischen Manier zum Lachen. Der Mainzer Kabarettist Andy Ost versetzte mit seinen witzigen Wort‐ und Gesangsvorträgen

die Gäste nicht minder ins Verzücken. Bei Klängen der Simon & Garfunkel Tribute Band (Thorsten Gary und Thomas Wacker aus Bretten im Kraichgau), die den originalen in nichts nachstanden, wurde es romantisch. Sie brachten mit Songs wie „Bridge over troubled water“ und anderen

Welthits ihrer Vorbilder das Publikum zum Träumen. Auch mit der Freddy Wonder Combo aus Heidelberg mit ihrer Sängerin Pat Appleton aus Berlin kam das Publikum auf seine Kosten. Sie sorgten mit Soul, Blues und Rock für ausgelassene Stimmung, die gegen Ende der Veranstaltung viele Gäste auf die Tanzfläche lockte, um dort bis spät in die Nacht zu schwofen. Für das leibliche Wohl sorgte das libanesische Restaurant Phoenicia Lounge aus Poppelsdorf mit einem warmen und kalten Buffet der Extraklasse. Das routinierte Team der PANTHEON‐Gastronomie ließ keine leeren Gläser zu.

Zugunsten des Weihnachtslichts des Generalanzeigers konnte durch die Verlosung von Fahrten mit dem KRAFT‐Ballon, einem Rundflug über Bonn mit einem Kleinflugzeug und Einkaufsgutscheine für den Naturkosmetik‐Shop TRINITAE in der Friedrichstraße 64 ein Betrag von 2.625 € gesammelt werden. Mindestens zwei Gäste, die die Verlosung verpasst hatten, spendeten im Nachgang ‐ der eine gar 2.500 €. Somit kamen mindestens rund 5.200 € für das Weihnachtslicht zusammen.

Das ausnahmslos positive Feedback der Gäste zeigte, dass der Abend wohl rundum gelungen war.