Alle Beiträge mit diesem Schlagwort

Hauskauf

Besteller-Prinzip für Immobilienverkäufe – wie die „GRÜNEN“ sich in Populismus üben

Bundesjustizministerin Katarina Barley prüft z.Z. die Ausweitung des seit 2015 bestehenden Besteller-Prinzips für Vermietungen auf Immobilienverkäufe, bereits in den nächsten Wochen soll ein Referentenentwurf vorliegen. Durch die Einführung des Besteller-Prinzips soll der Immobilienerwerb erleichtert werden, da die Kaufnebenkosten in Deutschland je nach Bundesland zwischen 11 und 15 % des Kaufpreises betragen. In der Regel finanzieren…

Absurde Urteile zum Miet- und Wohnungsrecht:

Ursprünglich war an dieser Stelle die Veröffentlichung einer Kolumne geplant. Wir haben uns aber entschieden, einfach deutsche Gerichte sprechen zu lassen, denn die Realität übertrifft jede Satire. Nachfolgend zwei wegweisende Urteile zu niedlichen Silberfischchen und blendenden Kaminen. Grundstücksrecht: Blendung durch Edelstahlschornstein – Duldungspflicht! Blendungen durch einen Edelstahlschornstein des Nachbarn sind zu dulden, wenn die dadurch…