Alle Beiträge des Tags

Wohnungswirtschaft

Besteller-Prinzip für Immobilienverkäufe – wie die „GRÜNEN“ sich in Populismus üben

Bundesjustizministerin Katarina Barley prüft z.Z. die Ausweitung des seit 2015 bestehenden Besteller-Prinzips für Vermietungen auf Immobilienverkäufe, bereits in den nächsten Wochen soll ein Referentenentwurf vorliegen. Durch die Einführung des Besteller-Prinzips soll der Immobilienerwerb erleichtert werden, da die Kaufnebenkosten in Deutschland…

Mehr lesen

Zweckentfremdung von Wohnraum in Ballungsgebieten Teil II – Airbnb, der smarte Wohnraumvermittler

Der Gründer von Airbnb, Brian Chesky, erzählt die Geschichte immer wieder gerne. Wie er nach seinem College-Abschluss in seinem WG-Zimmer in San Francisco saß, gleichzeitig in der Stadt alle Hotelzimmer ausgebucht waren und ihm dann eine geradezu geniale Idee einfiel.…

Mehr lesen

Wie erkenne ich einen guten Immobilienmakler?

Häufig wird diese Frage im Internet gestellt und praktischerweise werden die Antworten zumeist direkt mitgeliefert. Betrachtet man die einzelnen Kriterien jedoch mal etwas genauer, so stellt sich ein deutlich differenzierteres Bild dar. Wir haben dies in einem kurzen Frage-Antwort-Spiel einmal…

Mehr lesen

Absurde Urteile zum Miet- und Wohnungsrecht:

Ursprünglich war an dieser Stelle die Veröffentlichung einer Kolumne geplant. Wir haben uns aber entschieden, einfach deutsche Gerichte sprechen zu lassen, denn die Realität übertrifft jede Satire. Nachfolgend zwei wegweisende Urteile zu niedlichen Silberfischchen und blendenden Kaminen. Grundstücksrecht: Blendung durch…

Mehr lesen